Home The Ma/en Who

dsDirk Schwindenhammer wurde in Mayen in der Eifel geboren und studierte Pädagogik, Literatur, Sprachen und Philosophie in Bonn, Trier, London, Berlin und Edinburgh. Bei VIVA ZWEI produzierte er die „Neuigkeiten“ mit Rocco Klein und läutete mit Markus Kavka bei MTV die Renaissance der MTV News ein. Dort war er auch der Mann hinter den „Masters“ und erfand „MTV Home“ mit Joko Winterscheidt, Klaas Heufer-Umlauf und Palina Rojinski. Er traf Brian Wilson und spielte bei „The Sealevel“ Bass im Vorprogramm von Teenage Fanclub.
Nach seiner Karriere beim TV wurde er Erziehungswissenschaftler. Seine Forschungsschwerpunkte sind Introversion, Heterogenität und Technik in der Bildung.

We gotta teach everybody who wants to be taught – no matter what, no matter who.“

 

Fritz Schulte-KellerFritz Schulte-Keller lebte bis er 18 war in Tansania und studierte dann Architektur in Kapstadt. In den folgenden Jahren spielte er in einer Band in London, half Ausstellungen in Berlin zu organisieren, verkaufte Sonnenhüte in Arizona und baute kein einziges Haus. Fritz schreibt für diverse Magazine, Zeitungen und Blogs.